Vesperkirche Reutlingen – auch dieses Jahr mit der Kerschensteinerschule

Wie schon in den vergangenen Jahren beteiligt sich die Kerschensteinerschule auch dieses Jahr an der Vesperkirche Reutlingen.

An insgesamt vier Terminen haben junge Auszubildende im Friseurhandwerk Haare geschnitten, Bärte gestutzt oder Kosmetiktipps gegeben. Unter Anleitung der Kollegin Andrea Skorupa konnten die jungen Leute ihr bereits erworbendes Wissen und Können anwenden und viel Lob für ihre Arbeit einheimsen.

Zweimal in der Woche lieferten angehende Bäcker ihre in der Schul-Backstube produzierten Brote, Brötchen, Torten und Kuchen als Spende an die Verantwortlichen der Vesperkirche. Auch sie bekamen viel Lob für ihre unter Anleitung des Kollegen Hasan Decker produzierten Köstlichkeiten. Alles frisch und alles handgemacht!